Damit Keime keine Chance haben!

Damit Keime keine Chance haben!

In den Entwicklungsländern sterben jeden Tag mehr als 25.000 Kinder, weil sie unzureichend ernährt sind, kein sauberes Trinkwasser haben und ohne Gesundheitsversorgung aufwachsen. Mehr als eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Weltweit werden Kinder wie auch Erwachsene durch verseuchtes Trinkwasser mit Bakterien und Viren infiziert, die zum Tode führen können.

Über entstehenden Wassernebel (Aerosol) aus Trinkwasseranlagen (TWA) atmen wir, z.B. beim Duschen, Aerosole ein, die mit humanpathogenen Keimen, wie den gefährlichen Legionellen, kontaminiert sein können.

Über 30.000 schwere Infektionen der Lunge und eine noch größere Dunkelziffer bestätigt das Deutsche Gesundheitsministerium. Die Letalität liegt zwischen 10% und 20% (ZDF HEUTE Sendung vom 31.10.2011)!

Die Situation ist europaweit nicht anders.

Bisher ist die thermische Desinfektion eine empfohlene Standardmethode um gegen Verkeimungen, wie Legionellen, vorzugehen. CO2 Bilanz und Klimaziele sind täglich präsente Schlagworte in unserem Alltag.
Die permanente Erhitzung von Wasser heißt aber: hohe Energiekosten, Verbrühungsgefahr, Materialstress, Temperaturresistenz, etc. in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen, Schulen, Kindergärten, großen Wohnanlagen und vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens.

DIE LÖSUNG

 Mit den Aquapura Anlagen können alle diese Probleme normkonform gelöst werden. Es handelt sich um vollautomatische Anlagen zur Sanierung und Keimprävention von  Wasserleitungssystemen.

IMECA® steht für Interaktive Membran-gesteuerte Elektro- Chemische Aktivierung.

Mittels optimierter Elektrolyse wird ein stark desinfizierendes Hypochlorit-Handels-bezeichnung Annolyte®-produziert. Dieses gelistete Hypochlorit ist antibakteriell, nicht allergisierend, viruzid und fungizid. Das produzierte Agens Annolyte® / Imecalyte®  ist darüber hinaus ohne jeglichen Einfluss auf Geschmack und Geruch des behandelten Trinkwassers. Es ist pH-neutral und für Mensch, Tier und Umwelt völlig unbedenklich.

Holger Stromberg: „In meiner täglichen Arbeit achte ich auf sichere und nachhaltige hygienische Prozesse. Diese finde ich beispielhaft in der Aquapura Systems Anwendung wieder”.

Mehr Infos unter: www.aquapura-systems.de

Zurück